Dienstag, 22. August 2017

Das neue Buch: Wanderungen für Langschläfer rund um den Bodensee.

 
 
Benedikt Grimmler: Wanderungen für Langschläfer. Rund um den Bodensee. J. Berg Verlag: München 2017. 15, 00 Euro.
 
Seit Ende Juli ist es im Handel: das neue Buch, diesmal nicht nur aus der eigenen Feder, sondern auch aus den eigenen Füßen.

Der Bodensee steht für eine in einzige Natur eingebettete Kulturlandschaft. Zwischen Alpen und sanftem Vorland, Eiszeithügeln und Vulkanbergen fühlten sich schon die Bewohner der Pfahlbauten, die Römer, die Erbauer der vielen Klöster und die Bewohner der mittelalterlichen Städte wohl. Und wo kann man schon in so angenehmer Umgebung, vom Klima ganz zu schweigen, auf kürzesten Wegen gleich drei Länder erkunden? Aber natürlich sucht der Bodenseebesucher auch Erholung, und auch die Einheimischen, die am Wochenende einen Ausflug planen, wollen nicht unbedingt am Samstag mit dem Sonnenaufgang die Wanderschuhe schnüren. Darum bietet dieser Wanderführer Kurztouren für Langschläfer und Langschläferinnen, die Genuss mit Gemütlichkeit und Kultur vereinen. Gemeinsam geht es zu den großen bekannten Sehenswürdigkeiten, der Insel Mainau, der Birnau, nach Bregenz und Sankt Gallen. Doch auch Unbekanntes, Verstecktes und Kurioses an den Ufern und im Hinterland Österreichs, der Schweiz und Deutschlands wird zu Fuß neu oder wiederentdeckt. Denn nur, weil man halbtags unterwegs ist, heißt das noch lange nicht, dass man sich mit halben Sachen zufrieden geben muss.                 

Mit Touren von Allensbach bis Bregenz, von Rorschach bis Viktorsberg, durch drei Länder, auf Berge und durch Schilf, mal gemütlich, mal anspruchsvoll.
 
Zu erwerben u. a. hier (mit zusätzlichen Infos) und natürlich überall im Buchhandel:

Benedikt Grimmler: Wanderungen für Langschläfer. Rund um den Bodensee. J. Berg Verlag: München 2017. 15, 00 Euro.

Keine Kommentare:

Kommentar posten